Verena Reinhardt

Autorenlesung

Die furchtlose Nelli, die tollkühne Trude und der geheimnisvolle Nachtflieger

Haselmaus Nelli, Messerwerferin Trude und die illustre Truppe des Wanderzirkus Woimick haben keinen Schimmer, warum der Kompass total verrückt spielt und ihr Zeppelin ziellos im Nirgendwo treibt. Plötzlich gehen alle Kunststücke schief – die Jungfrau Hilde wird fast zersägt, die seiltanzende Spinne stürzt beinahe vom Seil, und Nelli wird um ein Haar aufgespießt! Doch Nelli will sich partout nicht gruseln, sie ist überzeugt: Hinter alldem steckt ein geniales Verbrechen. Mit detektivischem Spürsinn, Trude im Schlepptau und den drei Zwergsiebenschläfer vom Trapez will sie Licht ins das geheimnisvolle Dunkel bringen.
Beltz & Gelberg

Verena Reinhardt schreibt, seit sie ein Kind ist. Als Zehnjährige fand sie eine alte Schreibmaschine auf dem Sperrmüll und tippte fortan mit allen zehn Fingern in rasender Geschwindigkeit zahlreiche Romane und Kurzgeschichten. Sie studierte Biologie und Anglistik in Mainz sowie in Birmingham/England.

Donnerstag, 15. März
8.30 Uhr | Kinder- und Jugendbibliothek Am Gasteig
11.00 Uhr | Stadtbibliothek Sendling

5./6. Jahrgangsstufe | kostenlos
Anmeldung bei der jeweiligen Bibliothek



  = Veranstaltungen für Schulklassen und Gruppen
  = Veranstaltungen nachmittags und an den Wochenenden