Mehrtägiger Theater Workshop Criminal:  

Parole Emil!

Berlin-Neukölln, 2017. Die Kinder und Jugendlichen der Theatergruppe der MANEGE sind mit den letzten Proben zu dem Stück „Emil und die Detektive“ beschäftigt. Die Kulissen und Requisiten für jede einzelne Szene sind fertig und aufgebaut – die Zeitungsredaktion, der Friseursalon, die Bankfi liale, die Poststation, die Bahnhofstation Friedrichstraße, das Zugabteil und der Blumenkiosk … – die Dialoge sind für die heutige Zeit umgeschrieben und der Spielhandlung neue Figuren
hinzugeführt worden. Emil Tischbein hätte 2017 seinen 100. Geburtstag gefeiert. 88 Jahre ist seine Reise nach Berlin her … Die Kinder schlüpfen in die der Originalgeschichte entnommenen Spielrollen und entwickeln eigene Szenen dazu. Gemeinsam präsentieren sie die Ergebnisse ihrer Workshop-Arbeit in einer Werkschau und spielen eine tragende Rolle im Rahmen der Kinder-Kriminacht am Samstag, den 8. April

Leitung: Christine Klankermayer, Theaterpädagogin

Freitag, 31. März
16.30–18.00 Uhr

Samstag, 1. April
10.00–14.00 Uhr

Sonntag, 2. April
14.00–17.00 Uhr
mit anschließender Werkschau

Samstag, 8. April
ab 17.30 Uhr Theaterprobe
ab 19.30 Uhr Aufführungen im Rahmen der Kinder-Kriminacht

Seidlvilla, Kinder- und Jugendkulturwerkstatt
ab 9 Jahren| 20 €| Anmeldung unter anmeldung@kulturundspielraum.de



  = Veranstaltungen für Schulklassen und Gruppen
  = Veranstaltungen nachmittags und an den Wochenenden