Werkstätten

Wie wird man Detektivin oder Detektiv?

Genau beobachten und dokumentieren, haarscharf kombinieren und trotzdem dem Zufall eine Chance lassen, Puzzleteil für Puzzleteil zusammensetzen, um herauszufi nden, was passiert sein könnte! Wir sehen uns an, wie Detektivinnen und Detektive arbeiten. Was fasziniert Detektive an der Welt der Rätsel und Geheimnisse? Welcher Hilfsmittel bedienen sie sich? Wie geraten sie an ihre Fälle? Macht mit bei Detektiv- und Bücherrätseln, Krimi-Apps testen, Geheimschriften, Kombinatorik, Spurensicherung und Sinnestraining und erlebt, wie spannend es sein kann, sich auf die Suche nach einem Kriminalfall zu machen.

Mit Sabine Marx, Künstlerin
Moritz Matschke, Künstler

Montag, Dienstag, Mittwoch, 1. – 3. April und 8. – 10. April
jeweils 9.30–12.00 Uhr | Seidlvilla Kinder- und Jugendkulturwerkstatt
3./4. Jahrgangsstufe | 2 € pro Kind

Anmeldung unter anmeldung@kulturundspielraum.de

Donnerstag, 4. April und 11. April
jeweils 14.00–16.00 Uhr | Seidlvilla
ab 8 Jahren | kostenlos | Hortgruppen und Ganztagesklassen

Anmeldung unter anmeldung@kulturundspielraum.de

Freitag, 5. April und 12. April
jeweils 15.00–17.00 Uhr | Seidlvilla Kinder- und
Jugendkulturwerkstatt
ab 8 Jahren | kostenlos | offenes Programm | keine Anmeldung



  = Veranstaltungen für Schulklassen und Gruppen
  = Veranstaltungen nachmittags und an den Wochenenden