Lesung und Filmvorführung  

Rico, Oskar und der Diebstahlstein

Der tiefbegabte Rico (Anton Petzold) und der hochbegabte
Oskar (Juri Winkler) sind Steindieben auf der Spur! In der Dieffe 93 hat sich einiges getan: Ricos Mutter Tanja (Karoline Herfurth) ist mittlerweile mit dem Bühl
(Ronald Zehrfeld) zusammen, und Ricos bester Freund Oskar lebt mit seinem Vater Lars (Detlev Buck) nun auch bei Rico im Haus. Als völlig überraschend der knarzige Fitzke (Milan Peschel) stirbt und Rico seine geliebte Stein-Sammlung vererbt, werden Rico und Oskar in ein neues Abenteuer verwickelt. Der Kalbstein, Oskars Lieblingsstein, wird gestohlen, und die beiden finden heraus, dass die Diebe damit schon auf dem Weg an die Ostsee sind …

Deutschland 2016 | 94 Minuten
Regie: Neele Vollmar
Deutsche Film- und Medienbewertung: besonders wertvoll

Jugendliche lesen zur Einstimmung auf den Film ihre
Lieblingsstellen aus der preisgekrönten Romanreihe von
Andreas Steinhöfel.

Freitag, 7. April
9.30–11.30 Uhr | Atelier Kino
FSK: ohne Angabe | empfohlen ab 8 Jahren
3./4. Jahrgangsstufe | Kinder 3,50 € | Erwachsene 5 €
2 Begleitpersonen pro Klasse frei

Anmeldung unter anmeldung@kulturundspielraum.de

In Zusammenarbeit und mit Unterstützung der City
Filmtheater BetriebsGmbH.



  = Veranstaltungen für Schulklassen und Gruppen
  = Veranstaltungen nachmittags und an den Wochenenden